Stehleuchten & Bodenleuchten

Stehleuchten & Bodenleuchten ? Dekorative Allrounder

Als Stehleuchten, Stehlampen oder Standleuchten werden in der Regel Leuchten bezeichnet, die auf dem Boden stehen, aber hoch genug sind, um eine Sessellehne oder zumindest eine Tischplatte deutlich zu überragen. Kleine Leuchten mit Standfuß zum plazuieren auf Arbeitsflächen oder Möbelstücken werden meist als Tischlampen oder Tischleuchten angeboten. Der Sammelbegriff Bodenleuchten wird manchmal als Synonym für Stehleuchten und Stehlampen verwendet, benennt aber eher kleine und niedrige Lampen oder leuchtende Dekorationsobjekte, die auf den Boden gestellt oder gelegt werden. Lichter, die direkt in den Boden eingebaut werden und nach oben strahlen, werden ebenfalls Bodenleuchten genannt.

Stehleuchten & Bodenleuchten als Blickfang

Wer ausgefallene, verspielte oder kunstvoll gestaltete Stehleuchten und Stehlampen für sein heim sucht, findet eine große Auswahl der unterschiedlichsten Modelle. Stehlampen in Antik-Optik mit gedrechseltem Holzfuß und Stoffschirm schmücken die Gute Stube, schlanke Varianten in poliertem oder matt gebürstetem Edelstahl mit Glas- oder Metallschirm schaffen helles Licht im modernen Wohnzimmer, in Studio und Arbeitsbereich. Für Kinder- und Jugendzimmer gibt es formschöne und farbige Stehleuchten und Stehlampen, die robust und sicher sind. Viele Stehleuchten sind dimmbar und haben flexible Hälse oder Gelenke, mit denen sie rasch und einfach verstellt werden können. So wird die Stehleuchte mit einem Handgriff zum Wand- oder Deckenfluter und liefert ganz nach Bedarf direktes oder indirektes Licht. Manche Designer-Standleuchten bestehen ausschließlich aus dem Leuchtkörper, andere Stehlampen verfügen über ein zweites, kleines Lämpchen als Punktstrahler.

Bodenleuchten als Deko oder zur Sicherheit

Mit Bodenleuchten können im Innen- und Außenbereich Wege markiert werden. Lichtobjekte mit Schirmen oder Hüllen aus Stoff, Leder, Kunststoff, Plexiglas oder Glas setzen Akzente im Raum und lockern die Zimmer- oder Gartenarchitektur optisch auf. Zum nachträglichen Installieren integrierter Bodenleuchten müssen Kabel unter dem Fußboden verlegt und Öffnungen zum passgenauen Einsetzen der Bodenleuchten geschaffen werden. Dies ist nicht bei jedem Untergrund komplikationslos möglich und immer Sache des Fachmanns. Schreiner, Statiker und Elektriker beraten nach einem Ortstermin über die Möglichkeiten und Kosten einer Installation von Bodenleuchten.

Seite 1 von 4
86 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 25